Ministranten

Überall da sind Minis mit dabei und bei noch vielem mehr!

Zur Zeit gibt es etwa 70 Ministrantinnen und Ministranten in unserer Gemeinde.
Neben allen gottesdienstlichen Feiern im Laufe des Kirchenjahres ist aber bei den Minis noch einiges andere los:

Gruppenstunden mit Spielen
Videoabende
spannende Action
Wanderungen mit Grillen
Radfahren
Zeltlager
Ausflüge (z.B. Europapark, Kanufahren auf der Donau...)
Jugendwallfahrten oder Freizeiten: 2006, 2010 und 2014 waren wir bei der internationalen Miniwallfahrt in Rom dabei, 2007 fuhren wir nach Pula in Kroatien, 2009 unternahmen wir eine Jugendwallfahrt nach Assisi, 2011 fuhr eine Gruppe zum Weltjugendtag nach Madrid, 2012 ging es in den Herbstferien nach Berlin, und so weiter ...

Draüber hinaus sind wir auch sozial engagiert: So verkaufen wir Minibrote, Ostereier oder Weihnachtsgebäck für ein Missionsprojekt der Salvatorianer. In Eigeninitiative haben wir den Jugendraum im Untergschoss des Marienheims neu gestaltet.

Die Minis treffen sich zur Gruppenstunde meist freitags am Spätnachmittag (Zeitpunkt je nach Gruppe). Bitte in den Kirchlichen MItteilungen und im Salacher Boten nachsehen.

Wer an der Gruppenarbeit der Ministranten Interesse hat, sich informieren will oder nur einfach mal bei uns vorbeischauen will, ist jederzeit gerne Willkommen!

Kontakt 

Die Oberminis
Juliana Friedl
Anna Dangelmeyr
Johannes Schuster
Pfarrbüro: (07162) 93005-0
Mesner Joachim Holz (07162) 93005-20

Pfadfinderschaft St. Georg Salach

Einmal pro Woche treffen sich die Mädchen und Jungen im Alter von 7 - 20 Jahren mit den Gruppenleitern in den Gruppenstunden. Die Gruppen sind je nach Alter in 4 Stufen (Wölflinge, Jungpfadfinder, Pfadfinder, Rover) aufgeteilt, um altersbezogene Jugendarbeit gewährleisten zu können. Sie treffen sich in der Regel am Marienheim. Die aktuellen Gruppenzeiten entnehmen Sie bitte den Veröffentlichungen im Salacher Boten.
Neben den zahlreichen Aktionen in den Gruppen unternimmt der Stamm Salach über das ganze Jahr hinweg ebenfalls viele Aktionen. Er organisiert im Frühjahr einen großen Flohmarkt, gestaltet im Jahr zwei Gottesdienste, verbringt meist mehrere Tage auf dem Pfadfinderschloss „Ebersberg“ und nimmt u.a. am Weihnachtsmarkt teil. Höhepunkt im Jahresablauf eines Pfadfinders ist jedoch das Sommerlager. In den vergangenen Jahren wurde von Kindern und Jugendlichen schon halb Europa bereist. Bei den Pfadfindern erleben die Kinder und Jugendlichen Ferien auf eine andere Art und Weise! Die Sommerfreizeiten werden dabei immer in den jeweiligen Gruppen vorbereitet und organisiert.
Wenn Sie Lust bekommen haben, mehr über die Pfadfinderarbeit zu erfahren, so schauen Sie mal ins Internet unter
www.dpsg-salach.de

Kreis Junger Familien - Familien- und Kindergottesdienste

Suchen Sie Kontakt zu Familien mit Kindern?
 
Im „Kreis Junger Familien“ haben sich Familien aus Salach zusammengefunden. Zu unseren Veranstaltungen laden wir im “Salacher Bote“ ein.

Gemeinsame Unternehmungen der Familien (Familiensonntage, Bastelnachmittage,  ein Wochenende im Frühjahr) gehören ebenso zum Programm wie Veranstaltungen für Erwachsene (Meditatives Tanzen, Gesprächs- oder Besinnungsabende).

Eine wichtige Aufgabe sehen wir in der kindgemäßen Gestaltung von Gottesdiensten.
Deshalb bieten wir regelmäßig (meist parallel zum Gemeindegottesdienst) eine Kinderkirche für Kinder von etwa 4 - 9 Jahren im Pater Anselm Schott-Saal an.

Außerdem gestalten wir Familiengottesdienste (für die ganze Gemeinde) in der Kirche mit, bei denen Kinder (v.a. Kommunionkinder) aktiv mitwirken können.  

Möchten Sie in einem der beiden Gottesdienstteams mitarbeiten?

Sie sind herzlich willkommen! 

Ihre Ansprechpartnerin:    
Edigna Zepf  (07162) 44375