Gottesdienste ab 16. Mai 2020

Mit Wirkung vom 1.5.2020 hat Bischof Gebhard Fürst verfügt, dass in unserer Diözese wieder Gottesdienste gefeiert werden können. Dies kann allerdings nur unter vielen Auflagen geschehen. Die Umsetzung dieser Auflagen verlangt aber eine gute Vorbereitung vor Ort. Deshalb haben wir noch einige Zeit benötigt, die entsprechenden Vorlagen umzusetzen. Daher werden die ersten Gottesdienste erst am 16. + 17. Mai möglich sein:

Samstag, 16.5. in Salach um 18:30 Uhr

Sonntag, 17.5. in Salach um 9:00 Uhr, in Ottenbach um 10:30 Uhr

Hier finden Sie die bischöflichen Vorgaben - angepasst für unsere Gemeinden

Wieder aufgenommen werden kann das Morgenlob, die Rosenkranzgebete und Maiandachten.